Oral-B iO 9 vs iO 10 – Vergleich der Zahnbürsten


Die Oral-B iO Serie gehört eindeutig zu den hochpreisigen elektrischen Zahnbürsten. Dafür trumpfen die Zahnbürsten jedoch auch mit einigen Extras. Lange war die Oral-B iO 9 das Spitzenmodell, doch mittlerweile wurde das Elitemodell durch die Oral-B iO 10 abgelöst. Schauen wir uns die beiden Modelle im Vergleich genauer an.

Vergleich zwischen Oral-B iO 9 und Oral-B iO 10

Die Unterschiede zwischen den beiden Zahnbürsten sind tatsächlich sehr gering. Im Vergleich zwischen der Oral-B iO 9 und iO 10 unterscheiden sich die Zahnbürsten lediglich in der Ladestation.

 Empfehlung
  • Günstiger im Vergleich
  • 3D-Tracking
  • 7 Putzprogramme
  • Ladestation ohne Display
 Wenn Geld egal ist
  • Smarte Ladestation mit Display
  • 3D-Tracking
  • 7 Putzprogramme
  • Hoher Preis

Im Gegensatz zu der Oral-B iO 9 bekommst du bei der Oral-B iO 10 eine interaktive Ladestation. Damit bekommst du keinen weiteren Informationen. Dir werden lediglich die Informationen besser präsentiert.

An der Ladestation der Oral-B iO 10 hast du eine Uhrzeit, einen Timer sowie eine optische Anzeige für den Drucksensor. Damit kannst du direkt an der Ladestation der Zahnbürste erkennen, ob der Druck beim Putzen der Zähne richtig ist. Auch siehst du so direkt an der Ladestation, wie lange du noch die Zähne putzen musst. Nutzt du die Zahnbürste nicht, profitierst du von einer Uhranzeige an der Ladestation der iO 10.

Diese Informationen bekommst du auch bei der Oral-B iO 9. Hier sind die Informationen jedoch an der Zahnbürste selbst zu finden. Während du die Zähne putzt, sind diese also schwerer zu lesen. Die Zeitanzeige für das Zähneputzen findest du auf dem Display am Griff. Die optische Druckanzeige befindet sich unmittelbar unter der Aufsteckbürste. Das bietet die Oral-B iO 10 dennoch auch.

Gemeinsamkeiten der Oral-B iO 9 und iO 10

Schauen wir uns noch kurz die wichtigsten Gemeinsamkeiten der beiden elektrischen Zahnbürsten Oral-B iO 9 und Oral-B iO 10 im Vergleich an. Das geht am einfachsten in einer kurzen Liste:

  • Smarter Drucksensor (Mehrfarbig)
  • 7 Putzprogramme
  • App mit KI-Erkennung (Effektiveres Zähneputzen)
  • Interaktives Farbdisplay
  • 3D-Tracking in der App (Zeigt wo du geputzt hast)
  • Wiederaufladbares Reise-Etui (je nach Angebot)
  • Magnetische Ladestation (jedoch unterschiedliche, wie im Vergleich erwähnt)

An der Liste lässt sich erkennen, dass es sich in beiden Fällen um Premiummodelle handelt. Im Grunde sind die Zahnbürsten selbst komplett identisch. Wie schon zuvor angesprochen liegt der Unterschied in der Ladestation.

Neben der Oral-B iO 9 und iO 10 gibt es noch die Oral-B iO 6, iO 7 und iO 8. Bei den weiteren Modellen unterscheidet sich auch der Funktionsumfang der Zahnbürsten selbst.

Welche ist besser?

Am Ende des Vergleichs der Oral-B iO 9 und Oral-B iO 10 stellt sich natürlich die Frage: Welche Oral-B iO ist besser? Welche der beiden Zahnbürsten solltest du kaufen?

Fest steht, dass du mit der Oral-B iO 10 das Premiummodell bekommst. Allerdings macht sich das auch deutlich im Preis bemerkbar. Die Oral-B iO 9 bietet bis auf die Anzeigen an der Ladestation genau das gleich für einen doch deutlich günstigeren Preis.

 Empfehlung
 Wenn Geld egal ist

Spielt Geld keine Rolle und du hättest gerne noch mehr Komfort bei den Angaben zum Zähneputzen, dann kauf dir die Oral-B iO 10. Möchtest du etwas sparen und kannst geringe Einbußen im Komfort der Anzeigen in Kauf nehmen, dann ist die Oral-B iO 9 deine Wahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert